Am Ostersamstag hatten sich die Schüler Sven, Moritz, Simon, Noah und Amelie zusammen mit ihrer Lehrerin Stephanie Frenster auf dem Gelände des Möbelhauses POCO eingefunden.
In gemeinsamer Aktion wollten sie den Verkauf des Heftchens „Lüdi & Seppi“ voranbringen, der Erlös steht nämlich der Projektarbeit der Sekundarschule Lüdinghausen zur Verfügung.
Möglich gemacht hat dies die Bürgerstiftung Lüdinghausen in Zusammenarbeit mit dem Möbelhaus POCO.