Am Sonntag, den 15. April 2018, um 18 Uhr war es soweit, die 18. Lüdinghauser Märchenwochen wurden eingeläutet. Die freudige Erwartungshaltung der Beteiligten war zu spüren, und auch ca. 50 märchenbegeisterte Bürger fanden sich im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen ein, um den Geschichten der Erzählerinnen und der Begleitmusik zu lauschen. Die  Mitinitiatorin Brigitte Scharinger-Brill hielt die Eröffnungsansprache, wobei sie auch den Abgeordneten der Stadt Lüdinghausen, Herrn Kortendieck und den Vorstandvorsitzenden der Bürgerstiftung, Herrn Bernhard Krämer begrüßen konnte. Die Bürgerstiftung ist in diesem Jahr erstmals Ausrichter der Eröffnungs- und später dann auch der  Schlußveranstaltung. Auch für Getränke war gesorgt, so dass alle Teilnehmer einen vergnüglichen, im Wortsinne märchenhaften Abend verbrachten.

Bilder der Märchenwochen finden Sie hier

x

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutzeinstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet / nicht verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.