Mit der Eröffnung einer 3-D-Druckwerkstatt ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Förderung und Stärkung des MINT-Profils getan worden, schreibt das St.-Antonius-Gymnasium in einem aktuellen Bericht. Mit der Einrichtung der 3-D-Druckwerkstatt war die Übergabe eines neuen 3-D-Druckers und 3-D-Scanners verbunden.

Ganzen Artikel lesen

x

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutzeinstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet / nicht verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.