Presseberichte

Je 350 Euro für Bücherei und Bürgerstiftung

Zufriedene Gesichter allenthalben sah man am letzten Filmabend dieses Jahres der Reihe „Literatur und Film“ in der Burg Lüdinghausen (v.l.): Peter Mählmann (Leiter der Stadtbücherei St. Felizitas), Heike König-Bölke vom Literaturkreis, Gerda Danz (Seniorenbeirat),...

Programm der Kinder-Uni 2020

Die Kinder-Uni im Volkshochschulkreis Lüdinghausen hatte auch im vergangenen Semester großen Zuspruch. Erkennbar unter anderem an der Zahl der Mädchen und Jungen, die mindestens drei der vier Vorlesungen in 2019 besucht hatten. Ganzen Artikel lesen

Wenn das Publikum Regie führt…

Blitzschnelle Reaktionen und spontaner Humor sorgten am Samstag für einen Theaterabend der besonderen Art: Das Improvisationstheater „Das Elbe vom Ei“ gastierte auf Einladung der Bürgerstiftung im „Hotel zur Post“ und präsentierte seinem Publikum eine gänzlich...

Die geschenkte Minute bei Radio Kiepenkerl

                  Wer hat sie nicht, die sogenannten schlummernden Münzen? Kleine Bargeldreste aus vergangenen Urlauben - oder noch D-Mark in der Schublade? Mit den Beträgen kann Gutes in Lüdinghausen geleistet werden. Legt...

Vorstellung ausverkauft

Nach zwei Jahren gastiert das Hamburger Improvisationstheater ,,Das Elbe vom Ei“ am 30. November (Samstag) um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr) wieder im ,,Hotel zur Post“. Die junge Schauspielertruppe (darunter Julia Wulf aus Liidinghausen) zählt zu den...

Gutes tun mit Bargeldresten

„Wer hat sie nicht, die sogenannten schlummernden Münzen?“, fragt Bernhard Krämer von der Bürgerstiftung Lüdinghausen in einer Pressemitteilung. Die Rede ist von kleinen Bargeldresten aus meist längst vergangenen Urlauben, oft als Souvenirs mitgebracht, die...

Wo Improvisation Spaß macht

Auf den Tag fast zwei Jahre ist es her, dass das Improvisationstheater von „Das Gelbe vom Ei“ aus Hamburg im „Hotel zur Post“ gastierte. Damals vor ausverkauftem Haus. Jetzt gibt es ein Wiedersehen: Auf Einladung der Bürgerstiftung kommt das Improtheater am 30....

Literarisch-musikalische Lesung

Einen Einblick in die unbekannte Seite des Hans Christian Andersen erhielten die Zuhörer der lyrisch-musikalischen Lesung der Bürgerstiftung am Freitagabend im Kapitelsaal. Claudia Wulf rezitierte Werke des bekanntesten Dichters und Schriftstellers Dänemarks fernab...

Gedichte von H. C. Andersen

Die einfühlsamen lyrischen Gedichte des dänischen Dichters und Schriftstellers H. C. Andersen gehören weniger zum Repertoire der Menschen in Erzählungen und Vorlesestunden als seine Märchen. Andersen war bereits zu Lebzeiten der bekannteste Lyriker in Dänemark. Ganzen...

Andersens andere Seite

Seine Märchen kennt jeder, doch das ist nur eine Seite von Hans Christian Andersen. „Er war zu Lebzeiten Dänemarks bekanntester Lyriker“, weiß Claudia Wulf. Und genau diesen Aspekt rückt die Lüdinghauserin gemeinsam mit der Pianistin Andrea auer aus Nordkirchen in den...

Ausflug der Ehrenamtskarten-Inhaber

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trafen sich jetzt zahlreiche Ehrenamtskarten-Inhaber aus Lüdinghausen, Werne, Lünen, Selm und Bergkamen zu einer Besichtigung der Hauptfeuerwehrund Rettungswache in Lünen. Die ehrenamtlich aktiven Gäste aus...

Mehr als nur ein Frühstück

Die positive Resonanz am Sonntagvormittag machte auch in diesem Jahr wieder deutlich, wie sehr der alljährliche Bürgerbrunch mittlerweile zu einem Erfolgsmodell geworden ist. Rund 200 Besucher waren der Einladung der Bürgerstiftung gefolgt, die zum dritten Mal den...

Bürgerbrunch: Noch sind Anmeldungen möglich

Am 21. Juli (Sonntag) findet der Bürgerbrunch auf dem Marktplatz statt, und zwar von 9.30 bis circa 13.30 Uhr. Interessierte haben noch bis Dienstag (16.luli), 24 Uhr, die Möglichkeit, sich anzumelden und Tische für acht Personen oder auch für...

Anmelde-Countdown läuft

Der Marktplatz ist ideal für gemeinsame Veranstaltungen - meint die Bürgerstiftung Lüdinghausen und geht daher dort mit ihrem Bürgerbrunch in die dritte Runde. Am 21. Juli (Sonntag) ist es so weit, und zwar von 9.30 bis circa 13.30 Uhr. Ganzen Artikel lesen

Bürgerstiftung unterstützen

Auf Initiative der Bürgerstiftung Lüdinghausen und zur Förderung von gemeinnützigen Projekten der Stiftung findet am Samstag (29. Juni) von 10 bis 22 Uhr der erste Trödelmarkt in der ,,StadtLandschaft“ zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering statt (WN...

Frühstücken auf dem Marktplatz

Der Bürgerbrunch der Bürgerstiftung Lüdinghausen geht bereits in die dritte Runde. „Am 21. Juli (Sonntag) können die Bürger aus der Steverstadt und Umgebung von 9.30 bis etwa 13.30 Uhr auf dem Marktplatz einige schöne Stunden verbringen“, versprechen die Veranstalter....

Gespendetes Zahngold fließt in soziale Projekte

Mit Zahngold soziale Projekte in Olfen und Umgebung unterstützen. Dieses Ziel verfolgt die Zahnarztpraxis Dr. Hans-Wilhelm Kayser, Dr. Ludger Pickenäcker und Jens Eismann seit mehreren Jahren mithilfe ihrer Patienten. Ganzen Artikel lesen

Trödeln in der „StadtLandschaft“

Das Areal zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering glänzt in diesen Tagen in üppigem Grün und erfreut so manchen Spaziergänger und Radler. Am 29. Juni (Samstag) von 10 bis 22 Uhr soll es in dieser „StadtLandschaft“ deutlich bunter werden – und viele Besucher...

Bürgerstiftung übergibt Trimm-Pfad an die Stadt

Paul Arns machte vor, wie es geht: Während die Erwachsenen mit einem Glas Sekt auf den Abschluss des Trimm-Pfad-Projektes der Bürgerstiftung anstießen, probierte der zehnjährige Juniorenfußballer in Diensten des SC Union Lüdinghausen schon mal eine von vier neuen...

Anton freut sich über 3-D-Technik

Mit der Eröffnung einer 3-D-Druckwerkstatt ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Förderung und Stärkung des MINT-Profils getan worden, schreibt das St.-Antonius-Gymnasium in einem aktuellen Bericht. Mit der Einrichtung der 3-D-Druckwerkstatt war die Übergabe eines...

Projekte vorstellen und diskutieren

Das Stifterforum der Bürgerstiftung Lüdinghausen ist neben dem Stiftungsrat und dem Stiftungsvorstand das Gremium der Stiftung, in dem die Stifter aus dem Gründungszeitraum vor fast sechs Jahren und alle Zustifter vertretensind und dem Forum auf Lebenszeit angehören....

In Bresche springen und fördern

Die Initiatoren der Bürgerstiftung Senden haben ganze Arbeit geleistet – und zwar genauso geräuschlos wie effektiv. Denn die Stiftung steht kurz vor der Gründung, ergab eine WN-Nachfrage. Ganzen Artikel lesen

Programm für junge Studenten

Strahlende Gesichter gab es am Dienstag in der Burg Lüdinghausen. Aus den vielen eingesandten Studentenausweisen der beiden vergangenen Semester der Kinder-Uni ermittelte Glücksfee Charlotte Hantel drei Hauptgewinner Ganzen Artikel lesen

Viel Hilfe bei Umgestaltung des Spielplatzes

Einer gründlichen Umgestaltung hat die Kindertagesstätte Kunterbunt ihre Außenanlagen unterzogen. Jetzt waren Sponsoren und Hilfskräfte zu einem Empfang eingeladen, um das Ergebnis in Augenschein zu nehmen. In Form von finanzieller, materielller oder tatkräftiger...

Bürgerstiftung unterstützt die Musikschule mit einer Spende

Strahlende Gesichter gab es jetzt in der Musikschule des Musikschulkreises Lüdinghausen. Auf der Wunschliste des Fördervereins stand die Vervollständigung der Ausrüstung für die Schüler. Darauf angesprochen, beteiligte sich die Bürgerstiftung Lüdinghausen mit einer...

Einblicke in altes Gebäude

Prominenten Besuch erhielten die rund 75 Ehrenamtskarten-Inhaber aus Werne, Lünen, Selm, Bergkamen und Lüdinghausen, die in diesem Jahr zu der nunmehr fünften gemeinsamen Veranstaltung auf der Burg Vischering eingeladen waren. Ganzen Artikel lesen

Steverbett-Hotel spendet

Anlässlich der Eröffnung des neuen Eventpavillons ,,B 26" im Steverbett-Hotel im Juli hatten die Betreiber Daniela und Markus Stollmeier zu einem "Tag der offenen Tür" geladen und eine Tombola veranstaltet. Außerdem verkauft das Steverbett Hotel an seiner Rezeption...

Lüdinghausen bruncht

Lüdinghausen bruncht

Christian Blazevic ist am Sonntagmorgen im Stress. Tetra-Pak um Tetra-Pak muss der Mitarbeiter des „Café Extrablatt“ öffnen und in die große Glaskaraffe füllen, um den Orangensaftdurst der Lüdinghauser zu stillen. 350 von ihnen sind in diesem Jahr zur zweiten Auflage...

Zur Belohnung auf die Burg Vischering

Die Vorbereitung der inzwischen fünften Aktion für,,Ehrenamtskarteninhaber NRW" stand jetzt im Mittelpunkt eines Treffens, an dem Vertreter der Städte Lüdinghausen, Werne, Lünen, Bergkamen und Selm teilnahmen. Josef Bone von der Bürgerstiftung Lüdinghausen, zog ein...

Tafel-Ausflug an den Strand

Einen sonnigen Tag am Nordseestrand in Schillig erlebten Mütter und Kinder der Lüdinghauser Tafel zum Auftakt der Sommerferien. Begleitet wurden sie von einigen Aktiven der Tafel. Ganzen Artikel lesen

Buchungsfrist nähert sich dem Ende

Wer es bisher noch nicht geschafft hat, sich einen Platz oder gleich einen ganzen Tisch für den am 22. Juli (Sonntag) von 9.30 bis 13.30 Uhr stattfindenden Bürgerbrunch auf dem Marktplatz zu reservieren, sollte sich beeilen. Es gibt noch einige Plätze zu buchen,...

Ballontricks zum Brunch

Frank Boss hat so einige Tricks auf Lager. Aber er ist nicht nur Magier, sondern hat auch einen Weltrekord im Ballonmodellieren aufgestellt. Am 22.luli (Sonntag) will er die Besucher des Bürgerbrunches verzaubern, den die Bürgerstiftung Lüdinghausen von 9.10 bis 13.30...

Einladung an den Schilliger Strand

Mir rund 6o Personen macht sich die Lüdinghauser Tafel am 14. Juli (Samstag) auf den Weg zur Nordsee. Alleinerziehende Mütter und deren Kinder verbringen in Schillig einen Tag bei Sonne, Sand und Strand.Die Idee zu diesem Tagesausflug hatte  Robert Peters vom...

“Männerwirtschaft” spielt auf

Das Duo ,,Männerwirtschaft" aus Olfen ist am 22. Juli (Sonntag) musikalischer Gast beim 2. Lüdinghauser Bürgerbrunch auf dem Marktplatz. Veranstalter ist die Bürgerstiftung Lüdinghausen. Von 9.30 bis 13.30 Uhr dürfen die Gäste ein ausgedehntes Frühstück genießen, sich...

Bürgerbrunch auf dem Marktplatz

Der Bürgerbrunch der Bürgerstiftung Lüdinghausen geht in die zweite Runde. Am 22. Juli (Sonntag) können die Bürger aus Lüdinghausen und Umgebung von 9.30 bis gegen 13.30 Uhr auf dem Marktplatz einige schöne Stunden verbringen. Im vergangenen Jahr waren die Plätze...

Buffet unter freiem Himmel

Allen voran war die Ausrichtung des 2. Bürgerbrunches jetzt das Schwerpunktthema bei der Vorstandssitzung der Bürgerstiftung Lüdinghausen unter Leitung des Vorsitzenden Bernhard Krämer in den Räumen der Burg Lüdinghausen. Angeboten war sie als öffentliche Sitzung,...

Öffentliche Sitzung der Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung Lüdinghausen lädt zur öffentlichen Verstandssitzung arn Montag (4. Juni) um 19 Uhr in der Cafeteria der Burg Lüdinghausen ein. Angesprochen sind alle Bürger, die sich für die Arbeit der Stiftung interessieren und sich über konkrete Projekte...

Ideen sollen Gemeinschaft fördern

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lädt die Bürgerstiftung Lüdinghausen am 22. Juli (Sonntag) erneut zu einem Bürgerbrunch ein. Der Erlös soll einem guten Zweck zukommen, heißt es in einer Ankündigung. Diesmal haben sich die Verantwortlichen dazu...

Wenn Opa sich verändert

Die,,Semesterferien" für die jungen Studenten der Kinder-Uni sind schon wieder vorbei. Die Veranstaltungsreihe, die von VHS und Familienbildungsstätte organisiert und von vielen weiteren Institutionen, darunter den WN, der Bürgerstiftung sowie den Rotariern...

Gevatter Tod und die Skelettfrau

Zum großen Finale der 18. Lüdinghauser Märchenwochen hatten sich am Samstag zahlreiche Märchenfreunde im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen eingefunden. „Märchen bis Mitternacht“ lautete das Motto, und die fünf Erzählerinnen und Erzähler boten dem Publikum eine große...

Bürgerstiftung stellt Ziele vor

Wie funktioniert eine Bürgerstiftung? Wie kann das in Beckum aussehen? Beispielhaft berichten Bernhard Krämer und Professor Dr. Norbert Lütke Entrup von der Bürgerstiftung Lüdinghausen über ihre Erfahrungen von den Anfängen his heute. Ganzen Artikel lesen

Erzählt wie selbst erlebt

LÜDINGHAUSEN. Mit Musik und gekonnter Erzählkunst nahm der Auftakt der Märchenwochen am Sonntagabend die Zuhörer mit in die Welt der Märchen. Die vier Erzählerinnen gaben dem Publikum im Kapitelsaal bereits einen Vorgeschmack auf das, was Märchenfreunde aus nah und...

Auftaktveranstaltung der 18. Lüdinghauser Märchenwochen

Auftaktveranstaltung der 18. Lüdinghauser Märchenwochen

Am Sonntag, den 15. April 2018, um 18 Uhr war es soweit, die 18. Lüdinghauser Märchenwochen wurden eingeläutet. Die freudige Erwartungshaltung der Beteiligten war zu spüren, und auch ca. 50 märchenbegeisterte Bürger fanden sich im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen...

Was macht die Bürgerstiftung?

Zu einer gemeinsamen Sitzung der drei Organe Stifterforum, Stiftungsrat und Stiftungsvorstand hatte die Bürgerstiftung Lüdinghausen in den Sitzungssaal der Burg Vischering eingeladen. „Dieser Einladung folgten nicht nur die eigentlichen Sitzungsteilnehmer, sondern...

Erzähler ziehen Jung und Alt in ihren Bann

Wer hätte das gedacht, dass aus einer Idee von märchenbegeisterten Menschen vor 36 Jahren eine erfolgreiche Dauerveranstaltung wird, die mittlerweile die 18. Auflage erlebt? Alle zwei Jahre unter einem anderen Motto fesseln die Märchenwochen von Mal zu Mal mehr...

Schüler verkaufen “Lüdi & Seppi”

Schüler verkaufen “Lüdi & Seppi”

Am Ostersamstag gab es auf dem Gelände des Möbelhauses POCO eine große Aktion, um das aktuelle Heftchen "Lüdi & Seppi" unters Volk zu bringen. Gnzen Artikel lesen

Erst die Burgführung, dann die Sitzung

Zum vierten Stifterforum lädt die Bürgerstiftung Lüdinghausen am Montag (9. April) in die Burg Vischering ein. Das Jahrestreffen beginnt um 16 Uhr in der Vorburg mit einer geführten Besichtigung der modernisierten Räume und Anlagen der Burg, die knapp zwei Stunden...

Lüdi & Seppi beim Möbelhaus POCO

Lüdi & Seppi beim Möbelhaus POCO

Am Ostersamstag hatten sich die Schüler Sven, Moritz, Simon, Noah und Amelie zusammen mit ihrer Lehrerin Stephanie Frenster auf dem Gelände des Möbelhauses POCO eingefunden. In gemeinsamer Aktion wollten sie den Verkauf des Heftchens "Lüdi & Seppi" voranbringen,...

Warum vergisst Opa alles?

Im St.-Marien-Hospital findet am 28. April (Samstag) um 10.30 Uhr der Kinder-Uni-Termin "Warum vergisst Opa alles?" statt. Veranstalter ist der Volkshochschulkreis Lüdinghausen und die Familienbildungsstätte. Die Kinder-Uni wird unterstützt durch die Bürgerstiftung...

Mıt- statt gegeneınander

„Stark im Miteinander“ - das ist der Anspruch eines Projektes, das in dieser Woche an der Sekundarschule stattfindet. Dabei tauschen die Schüler in kurzen Diskussionen Werthaltungen aus, entwickeln alternative Handlungsideen und erproben kooperative Fähigkeiten, heißt...

Gesundheitsförderung macht Schule

Das Body-und Grips-Mobil" ist ein Programm zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung des Jugendrotkreuzes, das jetzt Station an der Sekundarschule machte. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und l5 Jahren. 18 verschiedene Stationen aus fünf...

Mehr als Hänsel und Gretel

Sie haben Strahlkraft in die Region, die Lüdinghauser Märchenwochen. „Werne und Münster wurden dadurch bereits zu eigenen Veranstaltungen inspiriert“, erzählte Brigitte Scharinger-Brill am Donnerstag nicht ohne Stolz. Gemeinsam mit weiteren Organisatoren stellte sie...

Ludgerischüler basteln Fahnen

Im eisigen Wind wehten die dreieckigen Fahnen, die die Ludgerischüler gebastelt hatten. Einen Morgen lang waren sie - wie bereits ihre Parallelklassen die Tage zuvor - zu Gast in der Jugendkunstschule des KAKTuS. Ganzen Artikel lesen

Die Milchstraße und die dunkle Materie

Mehr als 60 Kinder aus dem Südkreis Coesfeld folgten jetzt der Einladung zur Kinder-Uni im Nordkirchener Bürgerhaus. Vorbereitet von der VHS Lüdinghausen und FBS Lüdinghausen, mit Unterstützung der Westfälischen Nachrichten, dem Kreis Coesfeld, der Bürgerstiftung...

Die Bürgerstiftung sucht Zeitspender

Kompetente und engagierte Menschen mit Interesse für die Aufgaben und Ziele ehrenamtlicher Tätigkeit sind entscheidend für die erfolgreiche Arbeit der Bürgerstiftung Lüdinghausen. Eine große Herausforderung für die gemeinnützigen Aufgaben der Stiftung ist die...

Kleines Engagement – große Wirkung

Kompetente und engagierte Menschen mit Interesse für die Aufgaben und Ziele ehrenamtlicher Tätigkeit sind entscheidend für die erfolgreiche Arbeit der Bürgerstiftung Lüdinghausen. Eine große Herausforderung für die gemeinnützigen Aufgaben der Stiftung ist die...

Ein Tag in der Polizeischule

Der Rückblick fällt positiv aus der Ausblick verspricht eine weitere attraktive Unternehmung. Dies ist zusammengefasst das Ergebnis der jüngsten Zusammenkunft des Arbeitskreises Ehrenamtskarte NRW in der Selmer Stadtverwaltung. Ganzen Artikel lesen

Improvisationstheater sorgt für Lachsalven

Lüdinghausen - Zwischendurch brauchten sowohl Darsteller als auch Zuschauer Pausen zum Luftholen, soviel wurde bei der Benefizveranstaltung der Bürgerstiftung Lüdinghausen gelacht. Kein Wunder, hatten die Organisatoren doch das Improvisationstheater „Das Elbe vom Ei“...

Das Publikum führt Regie

Für eine Show gastiert das Hamburger Improvisationstheater "Das Elbe vom Ei" am Samstag (2. Dezember) um 19.30 Uhr (Einlass 18.45 Uhr) im ,Hotel zur Post" (Wolfsberger Straße I I ). Die junge sechsköpfige Schauspielertruppe - darunter Julia Wulf aus Lüdinghausen - ist...

Whatsapp, Youtube und Co.

Eine Babywippe mit einer integrierten Tablet-Halterung, damit die Kleinen schon im jüngsten Alter Bilder betrachten oder Videos schauen können? Nein, das geht selbst den Schülern der Klasse 6e der Sekundarschule zu weit. „Dann setzen Eltern ihr Kind stundenlang davor,...

Das Publikum führt Regie

„Das Elbe vom Ei“ nennt sich die Impro-Theater-Gruppe aus Hamburg. Sie tritt am 2. Dezember im „Hotel zur Post“ auf. „Was du hier siehst, hat es so noch nicht gegeben – und wird so auch nie wieder passieren“: Diese plakative Aussage stammt von Hamburgs hart gekochtem...

Zinstief macht erfinderisch

Häuslebauer freut es. Alle, die Geld anlegen wollen, weniger. Die Rede ist von der anhaltenden Niedrigzinsphase. Auch der Bürgerstiftung Lüdinghausen, deren Arbeit durch Kapitalerträge finanziert wird, bereitet die aktuelle Situation große Sorgen. Ganzen Artikel...

Keine Angst vor schweren Themen

Die Reihe trifft offensichtlich den Nerv der jungen Zielgruppe: „Ich hatte schon die ersten Anrufe, wann denn die KinderUni weitergeht", berichtete Dr. Christoph Hantel, Leiter des Volkshochschulkreises, bei der Programmvorstellung für die dritte Auflage. Ganzen...

Von Göttern und Helden

Lüdinghausen - Eine Finanzspritze von 1000 Euro erhält die Theater-AG-des St.-AntnoniusGymnasiums von der Bürgerstiftung Lüdinghausen. Beeindruckt und zugleich spendabel zeigten sich jetzt die Verantwortlichen der Bürgerstiftung Lüdinghausen – vermittelten ihnen doch...

Blick hinter Polizeikulissen

Die Gelegenheit bekommt nicht jeder: lnhaber der Ehrenamtskarte besichtigten jetzt das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW. Foto: privat Auch Wind und Regen hielten die vielen Gäste nicht davon ab, der Einladung des...

Inhaber von Ehrenamtskarten besuchen Polizei

Die nächste gemeinsame Veranstaltung für Inhaber von Ehrenamtskarten findet am 7. Oktober (Samstag) im Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW in Selm-Bork statt. Ganzen Artikel lesen  

Polizei über die Schulter schauen

Von Gefahrenabwehr bis Verkehrssicherheit reichen die Ausbildungsbereiche für Polizeischüler in Selm-Bork. Dort ist das „Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW" angesiedelt - oder kurz LAFP NRW. Die Einrichtung besuchen am 7....

Anstehen mit der Kaffeekanne

An 40 Tischen frühstückten die Lüdinghauser beim Bürgerbrunch auf dem Marktplatz Von Niklas Tüns Lüdinghausen. Nach etwas mehr als einer Stunde war die Nachricht über die Lautsprecher zu hören: Der Kaffee ist alle. Gleich kannenweise haben die Lüdinghauser gestern...

Drei Tage wird auf dem Marktplatz gefeiert

Lüdinghausen - Fast ein Jahr lang hatten Bauarbeiter und Archäologen auf dem Marktplatz das Sagen. Am Freitag (21. Juli) kehren die Händler zurück. Und nicht nur die: Drei Tage lang wird die Wiederöffnung von Lüdinghausens guter Stube gefeiert. Ganzen Artikel...

Ein Areal für alle

Während in den vergangenen Tagen noch die Bauzäune auf dem Lüdinghauser Marktplatz standen, tummelten sich tagsüber bereits viele Kinder an dem neuen Brunnen - und spielten im Wasser. Ihre Eltern schauten zu, ließen dabei die Seele baumeln. Wieder andere machten es...

Eine Liebeserklärung an Mascha Kaléko

Eine musikalische und literarische Reise in die Welt der Dichterin Mascha Kaléko erwartete die Zuhörer am Sonntagabend im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen. Die von der Bürgerstiftung Lüdinghausen organisierte Benefizlesung zog viele Besucher an. Und so präsentierte...

Die „gute Stube“ der Stadt putzt sich kräftig raus

„Das Warten hat sich gelohnt: Nach vielen Diskussionen über die Einrichtung unserer ,guten Stube' erstrahlt der Lüdinghau- ser Marktplatz demnächst in neuem Glanz“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Ganzen Artikel lesen

Lesung: WN verlosen Karten

Am Sonntag (9. Juli) veranstaltet die Bürgerstiftung Lüdinghausen im Kapitelsaal der Burg eine musikalische Lesung über die jüdische Lyrikerin Mascha Kaléko. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Ganzen Artikel lesen

Zwei Frauen interpretieren Mascha Kaléko

Ausgewählte Gedichte der Lyrikerin Mascha Kaléko sowie Erzählungen aus dem Leben dieser großen Dichterin aus dem 20. Jahrhundert mit dazu passenden Kompositionen am Flügel werden in der Benefiz-Veranstaltung der Bürgerstiftung Lüdinghausen am 9. Juli (Sonntag) ab 18...

App zur Ehrenamtskarte

Die Bürgerstiftung Lüdinghausen hat am Donnerstag eine neue App als Ergänzung zur Ehrenamtskarte NRW vorgestellte Die Inhaber der Ehrenamtskarte können damit mehr als 3300 Angebote in kommunalen Einrichtungen sowie bei öffentlichen und privaten Anbietern in ganz...

Musikalische Lesung

Ausgewählte Gedichte der Lyrikerin Mascha Kaléko sowie Erzählungen aus dem Leben dieser großen Dichterin aus dem 20. Jahrhundert mit dazu passenden Kompositionen am Flügel werden in der Benefiz-Veranstaltung der Bürgerstiftung Lüdinghausen am 9. Juli (Sonntag, 18 Uhr)...

Für die ganze Familie

Buntes Leben soll auf dem neu gestalteten Marktplatz herrschen - das wünschen sich nicht nur die Regionale-Verantwortlichen und die Stadt, sondern auch viele Bürger. Ihren Beitrag dazu leisten will die Bürgerstiftung Lüdinghausen. Sie lädt zu einem Bürgerbrunch am 23....

„Tischlein deck dich” auf dem Markt

Buntes Leben soll auf dem neu gestalteten Marktplatz herrschen - das wünschen sich nicht nur die Regionale-Verantwortlichen und die Stadt, sondern auch viele Bürger. Ihren Beitrag dazu leisten will die Bürgerstiftung Lüdinghausen. Sie lädt zu einem Bürgerbrunch am 23....

Ein Abend für Mascha Kaléko

Zu einer Musikalischen Lesung mit Claudia Wulf am 9. Juli laden Andreas Geiping (l.) und Norbert Lütke Entrup von der Bürgerstiftung ein. Ganzen Artikel lesen   Flyer der Veranstaltung

Hilfe für Helfer

Sich ehrenamtlich engagieren, das wollen immer mehr Menschen. Doch wissen viele nicht, wie und wo sie anfangen sollen. Es fehlt ihnen der Einstieg. Das soll sich ändern - und dafür gibt es in Lüdinghausen das Büro des Ehrenamts (BdE). Es ist ein Anlaufpunkt für alle...

Büro des Ehrenamts stellt sich neu auf

„Wir haben 120 Vereine in der Stadt. Für viele wird es zunehmend schwieriger, Ehrenamtliche zu gewinnen und diese auch zu binden", beschreibt Bernhard Krämer, def Vorsitzende der Bürgerstiftung, seine Erfahrung. Und so hat sich bereits vor zwei Jahren auf Initiative...

Her mit den Vorschlägen

Verfügungsfonds - ein sperriger Begriff, der es aber in sich hat. Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes hatte sich die Stadt Lüdinghausen auch um dieses Förderinstrument in Höhe von 200000 Euro beworben (die WN berichteten). Ganzen Artikel lesen

Informationen von den Bürgerstiftern

Die Bürgerstiftung Lüdinghausen engagiert sich seit ihrer Gründung im Jahr 2013 für gemeinnützige Hilfestellungen im schulischen Bereich - unter anderem durch Projektförderungen in Bildung, Kultur, Sport und Umwelt. Ganzen Artikel lesen

Blick hinter die Kulissen

Das nächste gemeinsame Treffen für die Inhaber von Ehrenamtskarten findet am 7. Oktober (Samstag) statt. Dies ist das Ergebnis eines Ortstermins im Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW (LAFP NRW) in Selm-Bork, wo sich der...

„Fair Mobil” macht an der Sekundarschule Station

„Stark im Miteinander" - das ist der Anspruch des Projektes, das derzeit in Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz für alle Fünftklässler an der Sekundarschule Lüdinghausen stattfindet. Ganzen Artiel lesen

Ausflug zur Polizeischule

Selm/Lüdinghausen - Vertreter der Bürgerstiftungen der Städte Werne, Selm, Lünen, Bergkamen und Lüdinghausen trafen sich jetzt in Selm. Sie planen eine gemeinsame Aktion für die für „Ehrenamtskarteninhaber NRW“. Die Planung der gemeinsamen Aktion für...

Senden fehlt eine Bürgerstiftung

In neun der elf Kommunen des Kreises gibt es bereits eine Bürgerstiftung. In Senden noch nicht, Das möchte die Senioren Union ändern und den Anstoß dazu geben, betonte ihr Vorsitzender Günter Vierling. Aus diesem Grund war der Vorsitzende der B9rgerstiftung...

Büro des Ehrenamts hat neue Struktur

Team sorgt für mehr Professionalisierung Das ehrenamtliche Engagement in Lüdinghausen bedarfsorientiert und dauerhaft zu fördern, ist Aufgabe des Büros des Ehrenamtes im Rathaus und Wunsch der Trägerorgänisationen Stadt Lüdinghausen, Seniorenbeirat, Bürgerstiftung und...

Bürgerstiftung spendiert Werkzeugkoffer

LÜDINGHAUSEN. zum einjährigen, Bestehen des WerkstattCafés „Kannste mal" in der Familienbildungstätte gab es eine großzügige Spende von der Bürgerstiftung Lüdinghausen an den ehrenamtlichen Reparaturdienst. Bernhard Krämer, Vorsitzender der Bürgerstiftung, übergab,...

Reparatur-Cafés: Eine Idee zieht Kreise

KREIS COESFELD. Reparieren statt Wegwerfen: Donnerstag (26.1.) öffnet das „Repair" -Café in Coesfeld - zugleich das erste gemeinsame Vorzeigeprojekt im KlimaPakt der Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld (WBO, der Interkulturellen Begegnungsprojekte IIBP) und des...

Lüdi und Seppi wieder da

LODINCHAUSEN. Die Abenteuer von Basti, Lüdi & Seppi gehen weiter. Nachdem das Islandpony Basti, die Stockente Lüdi und das Eichhörnchen Seppi seit 2014 schon drei Abenteuer im Dienste der Bürgerstiftung und von Marketing Lüdinghausen erlebt haben, erkundet das...

Abenteuer im Hotel

Bürgerstiftung stellt neues „Lüdi & Seppi"-Heft vor Die Abenteuer von Basti, Lüdi & Seppi gehen weiter. Nachdem das Islandpony Basti, die Stockente Lüdi und das EichhörnChen Seppi seit 2014 schon drei Abenteuer im Dienste der Bürgerstiftung und Lüdinghausen...

Besichtigung und Sternfahrt

LÜDINGHAUSEN. Auch im kommenden Jahr soll es eine gemeinsame Aktion für alle aktiven Ehrenamtskarteninhaber NRW geben. Dies ist das Ergebnis einer Zusammenkunft, an der die Vertreter der Städte Werne, Lünen, Bergkamen, Selm und Lüdinghausen teilnahmen. Ganzen Artikel...

Spielend Zahlen lernen: Vorschulkinder bekommen neuen Mathe-Koffer

Ein Koffer voller Knöpfe, Spielfiguren und Würfel soll den Vorschulkindern ein frühes Verständnis von Zahlen vermitteln. Der „Mathe-Koffer II" wurde nun im Kindergarten „Rote Villa" erstmals vorgestellt. Ab Sommer kann er von allen Vorschuleinrichtungen in...

„Denk, bevor du postest”

LÜDINGHAUSEN. Die Schüler der 6a waren hoch konzentriert gestern Morgen nach der großen Pause im ersten Stock der Sekundarschule. Vorne stand, manchmal saß er auch, der Medienpädagoge Joachim Wentzel. Die grüne Tafel hatte er in einen Bildschirm verwandelt, vor ihm...

„Engagement ein Gesicht geben”

„Engagement ein Gesicht geben", davon sprach Bürgermeister Richard Borgmann am Freitagabend im Restaurant des Klutensee-Bads. Dorthin lud die Stadt Gäste und phrengäste zur Verleihung des Ehrenamtspreises, die von Bürgerinnen und Bürgern zuvor vorgeschlagen wurden....

Es darf wieder getrimmt werden

Gemeinsam haben in den vergangen Wochen eifrige Helfer mit der CDU die Wege im Trimmwald in Stand gesetzt. Vom Ergebnis haben sich Aktive, Sponsoren und Anwohner jetzt bei Kaffee und Kuchen vor Ort überzeugt. Ganzen Artikel lesen

Etwas zum Lesen und zum Puzzeln

Neues Abenteuer von Lüdi und Seppi: Marktplatz-Baustelle wird kindgerecht erklärt Von Jenny Hagedorn Das dritte Abenteuer von Lüdi und Seppi erklärt die Baustelle auf dem Marktplatz. Das Buch mit dem Titel „Drei Freunde packen mit an" ist bei allen Geschäften rund um...

Drei Freunde packens an

Drittes Heft der Reihe „Lüdi und Seppi" dreht sich um die Marktplatz-Baustelle LÜDINGHAUSEN. Drei Freunde packen mit an, schließlich gibt es auf dem Marktplatz zurzeit reichlich zu tun. Kein Wunder also, dass der dritte Band der „Lüdi und Seppi"-Hefte auf der...

x

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutzeinstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet / nicht verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.