Märchentage und Putzaktion fallen aus

Die Stadt Lüdinghausen und die Bürgerstiftung Lüdinghausen haben sich aufgrund des Coronavirus dazu entschieden, die für den März geplanten Märchentage auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Sie sollen voraussichtlich zwischen dem 27. September bis zum 9. Oktober...

mehr lesen

Magische Momente zum Auftakt

Wo Rotkäppchen den bösen Wolf überlistet, Hänsel und Gretel vom Knusperhäuschen naschen und die Sterne vom Himmel fallen, beginnt die Welt der Märchen. Bereits zum 19. Mal nehmen die Bürgerstiftung Lüdinghausen und die Stadt alle großen und kleinen Steverstädter und...

mehr lesen

Märchentage starten in 19. Runde

Zauberhafte Wesen, Prinzen und Burgfräulein, Elfen und Hexen – in Lüdinghausen und Seppenrade dreht sich schon bald wieder alles um die Welt sagenumwobener Geschichten: „Neue Wege gehen“ lautet das Motto der 19. Auflage der Märchentage, die vom 15. bis zum 26. März...

mehr lesen

Anerkennungsurkunde der Bürgerstiftung Senden übergeben

Der Bürgermeister, der als Hausherr viele Gäste im Rathaus begrüßte, stellte es unmissverständlich klar: „Das ist kein formaler Akt“, sagte Sebastian Täger über den Besuch von Regierungspräsidenten Dorothee Feller. Sie kam am Donnerstagvormittag höchstselbst in die...

mehr lesen

Je 350 Euro für Bücherei und Bürgerstiftung

Zufriedene Gesichter allenthalben sah man am letzten Filmabend dieses Jahres der Reihe „Literatur und Film“ in der Burg Lüdinghausen (v.l.): Peter Mählmann (Leiter der Stadtbücherei St. Felizitas), Heike König-Bölke vom Literaturkreis, Gerda Danz (Seniorenbeirat),...

mehr lesen

Programm der Kinder-Uni 2020

Die Kinder-Uni im Volkshochschulkreis Lüdinghausen hatte auch im vergangenen Semester großen Zuspruch. Erkennbar unter anderem an der Zahl der Mädchen und Jungen, die mindestens drei der vier Vorlesungen in 2019 besucht hatten. Ganzen Artikel lesen

mehr lesen

Wenn das Publikum Regie führt…

Blitzschnelle Reaktionen und spontaner Humor sorgten am Samstag für einen Theaterabend der besonderen Art: Das Improvisationstheater „Das Elbe vom Ei“ gastierte auf Einladung der Bürgerstiftung im „Hotel zur Post“ und präsentierte seinem Publikum eine gänzlich...

mehr lesen

Die geschenkte Minute bei Radio Kiepenkerl

                  Wer hat sie nicht, die sogenannten schlummernden Münzen? Kleine Bargeldreste aus vergangenen Urlauben - oder noch D-Mark in der Schublade? Mit den Beträgen kann Gutes in Lüdinghausen geleistet werden. Legt...

mehr lesen

Vorstellung ausverkauft

Nach zwei Jahren gastiert das Hamburger Improvisationstheater ,,Das Elbe vom Ei“ am 30. November (Samstag) um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr) wieder im ,,Hotel zur Post“. Die junge Schauspielertruppe (darunter Julia Wulf aus Liidinghausen) zählt zu den...

mehr lesen

Gutes tun mit Bargeldresten

„Wer hat sie nicht, die sogenannten schlummernden Münzen?“, fragt Bernhard Krämer von der Bürgerstiftung Lüdinghausen in einer Pressemitteilung. Die Rede ist von kleinen Bargeldresten aus meist längst vergangenen Urlauben, oft als Souvenirs mitgebracht, die...

mehr lesen

Bevorstehende Veranstaltungen

  1. Bürgerbrunch

    30. August 9:30 Uhr - 13:30 Uhr
  2. Sitzung Stiftungsrat/Stifterforum

    4. November 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

x

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutzeinstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet / nicht verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.